Gestaltung Ferienspiele

Unter dem Motto ‚Kreatives Gestalten‘ veranstalte der Altstadtverein in Zusammenarbeit mit der Stadt Hirschhorn gemeinsam einen Tag im Rahmen des Programms der Ferienspiele. Die Idee wurde bereits Ende des letzten Jahres entwickelt, wo überlegt wurde, wie wir auch immer wieder für die Jüngsten in unserer Stadt etwas ‚bieten‘ können. Mit dem Projektansatz ‚Sommeratelier‘ wollten wir… Weiterlesen Gestaltung Ferienspiele

Ferienspiele 2018 – Kreatives Gestalten im Mitteltorturm – Bericht im Stadtanzeiger

Am 8. August fand das nächste spannende Ferienspiel statt: Das Malen im Mitteltorturm mit Herrn Schmeisser. Wir trafen uns um 10 Uhr am Rathaus und gingen dann nach der Begrüßung erstmal ins Museum, um uns Skizzen für Ritter, Burgen, Burgfräulein oder mittelalterliche Häuser zu machen. Denn das Thema war das Mittelalter. Danach gingen wir mit… Weiterlesen Ferienspiele 2018 – Kreatives Gestalten im Mitteltorturm – Bericht im Stadtanzeiger

Drei Jahrzehnte Altstadtsanierung in Bildern – Bericht in der RNZ

Tag des offenen Denkmals: Langer und beschwerlicher Weg bis zur „Perle des Neckartals“ Hirschhorn. (hui) „Zusammen ist man weniger alleine – Gemeinsam Denkmale erhalten“ war Motto des „Tag des offenen Denkmals“. In Hirschhorn ging’s dabei um die Zusammenarbeit von bürgerschaftlichem Engagement und öffentlicher Hand bei der Sanierung der historischen Altstadt. Der Verein „Freunde der Hirschhorner… Weiterlesen Drei Jahrzehnte Altstadtsanierung in Bildern – Bericht in der RNZ

Ankündigung – Tag des Denkmals 2016

Der landesweite Tag des Denkmals steht dieses Jahr unter dem Motto „Zusammen ist man weniger alleine – Gemeinsam Denkmäler erhalten“. Ein Motto, das sinnbildlich für die Sanierung der Hirschhorner Altstadt im gemeinsamen Zusammenwirken von Privatpersonen und öffentlicher Hand gleichermaßen in den letzten 30 Jahren steht. Ein Anlass, der Gelegenheit gibt, noch einmal die Altstadtsanierung Revue… Weiterlesen Ankündigung – Tag des Denkmals 2016

Mitteltorturm: Kunstvolle und künstlerische „Begegnungen in alten Mauern“ -Bericht in den Neckartal-Nachrichten

Was würde besser passen, als in einem doppelten Jubiläumsjahr eine frühere Jubiläumsausstellung wieder aufleben zu lassen? Denn 2016 werden in Hirschhorn die 625. Wiederkehr der Stadtrechts-Verleihung und der 200. Geburtstag von Carl Langbein gefeiert. Vor diesem Hintergrund wurde die Idee geboren, die „Begegnung in alten Mauern“ noch einmal durchzuführen, berichtete der Vorsitzende der Altstadtfreunde, Reiner… Weiterlesen Mitteltorturm: Kunstvolle und künstlerische „Begegnungen in alten Mauern“ -Bericht in den Neckartal-Nachrichten

Kunstausstellung „Begegnung in alten Mauern“ am 1. Mai im Hirschhorner Mitteltorturm – Bericht in den Neckartal-Nachrichten

Begegnung in alten Mauern“ hieß es im Mitteltorturm schon einmal. 1998, zur 1225-Jahr-Feier Hirschhorns, fand im ganzen Ort eine vielbeachtete Ausstellung an verschiedenen Lokalitäten statt. 2016, zur 625. Wiederkehr der Stadtrechte und zum 200. Geburtstag von Carl Langbein, gibt es am Sonntag, 1. Mai, eine Renaissance: Der Mitteltorturm wird unter demselben Titel wieder für eine… Weiterlesen Kunstausstellung „Begegnung in alten Mauern“ am 1. Mai im Hirschhorner Mitteltorturm – Bericht in den Neckartal-Nachrichten

Tag des Denkmals 2015 – Wehrpfeiler geöffnet

Unter dem Motto ‚Handwerk, Technik, Industrie‘ steht der diesjährige bundesweite Tag des Denkmals am 13. September 2015. Aus diesem Anlass öffnen die Freunde der Hirschhorner Altstadt unter der Schirmherrschaft der Stadt Hirschhorn und in Zusammenarbeit mit dem Wasser- und Schifffahrtsamt Heidelberg zwei Wehrpfeiler der Hirschhorner Schleusenanlage. Gilt diese doch mit ihren beeindruckenden Wehrpfeilern als bekanntes Industriedenkmal.… Weiterlesen Tag des Denkmals 2015 – Wehrpfeiler geöffnet

Verschönerung der Altstadt geht weiter voran !

Was im Jahr 2012 begann wird seitdem jährlich weitergeführt – die Verschönerung der Altstadt. Pünktlich mit schönem Wetter ist das Handwerkerteam des Altstadtvereins rund um Vorstandsmitglied Rudolf Eder wieder im Einsatz. Nach und nach werden die Hydranten und die Geländer in der Altstadt neu gestrichen. Sind viele Geländer doch bereits in einem schlechten Zustand und… Weiterlesen Verschönerung der Altstadt geht weiter voran !

Großes Interesse am Tag des Denkmals – Bericht im Stadtanzeiger

Der Tag begann am 14. September mit einem ökumenischen Gottesdienst zum Thema „Farben des Himmels“. Anschließend luden die „Freunde der Hirschhorner Altstadt e.V.“ zu verschiedenen Veranstaltungen ein. Es fanden drei gut besuchte Benefizkonzerte statt. Das erste mit Richard Köhler an der Gitarre und Dr. Ulrich Spiegelberg am Piano, das zweite ein Orgelkonzert mit Florian Stricker… Weiterlesen Großes Interesse am Tag des Denkmals – Bericht im Stadtanzeiger