Bericht Jahreshauptversammlung

Am Donnerstag, den 03.05. fanden sich die Mitglieder der Freunde der Hirschhorner Altstadt zur diesjährigen Jahreshauptversammlung im Sportheim ‚Beim Ätsche‘ ein. Zunächst begrüßte der 1. Vorsitzende Reiner Lange die Anwesenden und als besonderen Gast Herrn Bürgermeister Sens. Dieser dankte dem Verein in einem Grußwort für das Engagement und den Einsatz, insbesondere bei der Mitarbeit hinsichtlich der Standortfragen der Informationstafeln und der Fingerschilder. Gerade in Zeiten der schwierigen Finanzlage in den Kommunen, sei die Stadt auf das ehrenamtliche Engagement seiner Bürgerinnen und Bürger angewiesen. Im folgenden Rechenschaftsbericht des Vorsitzenden wurde das vergangene Jahr mit den entsprechenden Aktivitäten noch einmal beleuchtet. Insbesondere die Übergabe der Bronzetafel an der ‚Steinernen Brücke’ und der erstmalig aufgelegte Kalender mit Hirschhorner Gaststätten aus vergangener Zeit waren Höhepunkte auf die noch einmal besonderes verwiesen wurde. Die Freischaltung der Homepage ermöglicht es nun dem Verein immer zeitnah zu informieren. Der Jahresausflug nach Weissenburg stieß ebenfalls auf gute Resonanz. Und aufgrund der erfreulichen Teilnehmerzahl wird es auch dieses Jahr wieder eine Winterfeier geben. Positiv gestaltete sich die Zusammenarbeit mit der Verwaltung, die den Verein bei Fragen zur Altstadt immer wieder miteinbezieht. Bei der Zusammenarbeit mit den politischen Gremien hingegen besteht noch Optimierungspotenzial. Hier wünscht sich der Verein eine engere Einbindung.

Der Kassenbericht im Anschluss, zeigte Spielräume für einige Vorhaben. Die Kassenlage entwickelte sich erfreulich, so dass der Verein wieder einige Projekte in Angriff nehmen kann. Die Kassenprüfer bescheinigten eine einwandfreie Kassenführung.

Nach den Rechenschaftsberichten und der Wahl der Kassenprüfer, wurden auf bestehende Termine in 2012 hingewiesen. So wird der Verein unter der Schirmherrschaft der Stadt am ‚Tag des Denkmals‘ teilnehmen und den Mitteltorturm zur Besichtigung am 09. September öffnen. Der Ausflug findet am 21.10. nach Büdingen statt. Über die Anmeldungsmodalitäten wird zu gegebener Zeit im Stadtanzeiger und auf der Homepage informiert. Die Winterfeier wird am 24.11. im Keller des Stadtcafès Grimm veranstaltet.

Mit der Anfertigung einer weiteren Bronzetafel zum Thema ‚Fährbetrieb‘ und der zweiten Auflage der ‚Hirschhorner Ansichten als Kalender‘ stehen weitere Aktivitäten im Laufe des Jahres an. Nach der offiziellen Tagesordnung ging man zum gemütlichen Teil über. Vielen Dank an Andreas Körber für die Bewirtung an diesem Abend.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien

Archiv