historisch, beschaulich, charmant

Vornkündigung – Tag des Denkmals 2017 – Ausstellung, Museum und Schlossführung

Der landesweite Tag des Denkmals steht dieses Jahr unter dem Motto „Macht und Pracht“. Architektur und Kunst drücken seit jeher den Wunsch ihrer Erbauer, Erschaffer und Auftraggeber aus, Schönheit, Wohlstand, weltliche und religiöse Machtansprüche abzubilden. Der Tag des offenen Denkmals möchte alle Interessierte dazu anregen, sich mit den vielfältigen Ausdrucksformen von ‚Macht und Pracht‘ in allen relevanten Bereichen von Architektur- und Kunstgeschichte einmal bewusster auseinander-zusetzen. Dafür hat der Verein ‚ Freunde der Hirschhorner Altstadt e.V.‘ in Hirschhorn dieses Mal drei Bau- bzw. Kunstdenkmäler für den Tag des Denkmals für eine nähere Betrachtung herausgestellt.

Zusammen mit den Freunden der Langbein’schen Sammlung werden wir den Tag offiziell in den Räumlichkeiten des Langbein Museums eröffnen. Erlauben doch die dort beheimateten Exponate einen Eindruck in die unterschiedlichen Epochen unserer Heimatgeschichte.  Das Schloss als unverwechselbares Wahrzeichen steht geradezu exemplarisch für die Macht und Pracht der Herren von Hirschhorn gleichermaßen. Erleben sie Entwicklung dieses Bauwerkes im Rahmen einer Führung hautnah mit.

Weiterhin wird im Mitteltorturm als noch heute sichtbares Zeichen einer recht frühen Macht zum Schutze der Stadt und seiner Bürger eine interessante Ausstellung angeboten. Der Turm als imaginäres Atelier nimmt sie mit auf eine Zeitreise des künstlerischen Schaffens des Künstlers Ludwig Schmeisser.

Die Freunde der Hirschhorner Altstadt hoffen damit auch in diesem Jahr, einen interessanten Beitrag zum Tag des Denkmals leisten zu können.

 

 

 

Programm: Sonntag, den 10.09.2017

12.00 Uhr:  Offizielle Eröffnung in den Räumen des Langbein Museums

 

12.30 -18 Uhr: Museum geöffnet

 

12.30 Uhr – 18 Uhr: Ausstellung im Mitteltorturm ‚Zeitreise‘- der Turm als imaginäres Atelier

 

14 Uhr: Schlossführung – Treffpunkt im Schlosshof

 

Für alle Veranstaltungen ist der Eintritt frei ! 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kategorien
Archiv