Willkommen!

Herzlich Willkommen auf der Seite der Freunde  der Hirschhorner Altstadt e.V. Seit seiner Gründung im Jahre 1982 stehen für den Verein die Sanierung, Instandhaltung und die Gestaltung der Hirschhorner Altstadt im Mittelpunkt der Vereinsaktivitäten.

Bildergalerie von Hirschhorn

Waren die ersten Jahre geprägt von der Durchsetzung der Schaffung einer Fußgängerzone und der Beratung bei der Altstadtsanierung, so rückten nach und nach die Gestaltung und Erhaltung des historischen Wertes der Altstadt in den Vordergrund des Vereinsengagements. So wurden die Hochwassermarken instandgesetzt und die Handwerk- bzw. Zunftzeichen restauriert. Darüber hinaus ist die Beleuchtung der Klosterkirche sichtbares Zeichen dieser Arbeit. Im Jahre 2007 feierte der Verein sein 25jähriges Bestehen.

Mit der Reihe ‚Unwiederbringliches Hirschhorn in Bronze‘ werden markante Punkte in der Stadt zur geschichtlichen Dokumentation mit Bronzetafeln versehen und dienen als Information der Bürger, als auch als Anlaufstelle bei Stadtführungen.

Im Jahre 2011 startete die Reihe Hirschhorner Ansichten als Kalender mit Motiven von Gaststätten aus vergangener Zeit.

2012 finanzierte der Verein gemeinsam mit der Altstadtplus GmbH und dem Gewerbeverein eine neue Weihnachtsbeleuchtung für die Altstadt.

2014 wurden an den historischen Objekten des Stadtrundganges hochwertige Hinweistafeln angebracht und mit einem QR-Code versehen. So stehen die Texte in deutsch und englisch aber auch in weiteren Sprachen zur Verfügung.

Kategorien

Archiv